Bayern: Stadt und Landkreis Augsburg unterzeichnen die Charta

Festakt im Augsburger Rathaus: Präsentation des Gemeinsamen Rahmenkonzepts für Hospizarbeit und Palliativversorgung mit Bayerns Gesundheitsministerin Huml
Oberbürgermeister Gribl und Landrat Sailer unterzeichnen Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland.

http://www.ahpv.de/fileadmin/images/content/160711-Sailer-Huml-Eichner-Weihrauch-Gribl-400.jpg

Nach der Unterzeichnung der Charta zur Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen (von links): Martin Sailer (Landrat des Landkreises Augsburg), Melanie Huml (Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege), Dr. Dr. Eckhard Eichner (Vorstandsvorsitzender der Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung), Dr. Birgit Weihrauch (Staatsrätin a.D., ehem. Vorstandsvorsitzende Deutscher Hospiz- und PalliativVerband), Dr. Kurt Gribl (Oberbürgermeister der Stadt Augsburg). Foto AHPV/Jost Thorau

Mehr zum Festakt und zum Rahmenkonzept

Zurück