2. Essener Fachtag

06.11.2021

Essen

Eine Stadt vernetzt sich in Palliativversorgung und Hospizkultur

Die Stadt Essen ist 2015 gemeinsam mit einer Vielzahl lokaler Einrichtungen im Gesundheitswesen die Selbstverpflichtung eingegangen, bei der Umsetzung der Charta zur Betreuung schwerkranker und sterbender Menschen in Deutschland aktiv mitzuwirken. Anlässlich des 10jährigen Charta-Jubiläums will der 2. Essener Fachtag 2021 den Weg von der Unterzeichnung der Charta bis zur heutigen Vernetzung der palliativen und hospizlichen Initiativen und Einrichtungen in Essen nachgehen und Zukunftsperspektiven aufzeigen.

Das Save-The-Date zur Veranstaltung finden Sie hier.

Zurück