28.02.2024 , 15:00–16:30 Uhr - 28.02.2024 (Mittwoch - Mittwoch)

Zugehörig bis zuletzt! Menschen mit kognitiver und komplexer Behinderung begleiten

Hospiz- und Palliativversorgung für Menschen mit Behinderung in Wohnangeboten und durch ambulante Dienste der Eingliederungshilfe

Der Hospiz- und Palliativverband Schleswig-Holstein e.V. und die Lebenshilfe Schleswig Holstein e.V. laden alle in der Eingliederungshilfe Tätigen und am Thema Interessierten zur digitalen Fortbildungsveranstaltung "Zugehörig bis zuletzt! Menschen mit kognitiver und komplexer Behinderung begleiten" herzlich ein.

Termin: 28.02.2024

Uhrzeit: 15:00 bis 16:30 Uhr

Ort: digital

Beim 4. Termin der Veranstaltungsreihe wird es um Rituale und Methoden im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer für Wohnangebote und ambulante Dienste der Eingliederungshilfe gehen. Es werden praxisnah die Abschieds-, Trauer- und Palliative-Care-Kultur zweier Einrichtungen der besonderen Wohnformen vorgestellt. Die Veranstaltung wird inhaltlich gestaltet durch Yvonne Knedlik (Diplom-Sozialpädagogin, Projektleitung "Palliative Praxis - gestalten mit Menschen mit geistiger Behinderung") und Martina Zabel (Diplom-Pädagogin, Bereichsleitung der Lebenshilfe Bochum gGmbH).

Bitte melden Sie sich bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung bei der Lebenshilfe Schleswig-Holstein e.V. an.

Mehr über die Veranstaltungsreihe und weitere folgende Termine finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Weiterlesen …

04.03.2024 , 17:30–19:00 Uhr (Montag)

5. Retrospektive Fallbesprechung der AG Palliativversorgung und Psychiatrie der DGP

Einladung zur 5. Retrospektiven Fallbesprechung der AG Palliativversorgung und Psychiatrie der DGP

 

Eine Initiative zur Umsetzung der Charta

Weiterlesen …

14.03.2024 - 16.03.2024 (Donnerstag - Samstag)